Zwei weitere Corona-Fälle im Erzgebirgskreis

17. März 2020
Pressemitteilungen auf der Startseite ausblenden

Zwei Frauen aus der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz betroffen.

Soeben wurde bestätigt, dass zwei weitere Personen im Erzgebirgskreis positiv auf das Coronavirus (COVID-19) getestet worden sind. Dabei handelt es sich um zwei Frauen aus der Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz. Das Gesundheitsamt des Erzgebirgskreises ermittelt derzeit mögliche Kontaktpersonen zu diesen Personen. Diese werden ebenfalls vorsorglich in häusliche Isolation versetzt.

Damit steigt die Gesamtzahl infizierter Personen im Erzgebirgskreis auf 10.

 

PM/SP

Kontakt

Pressestelle

Paulus-Jenisius-Straße 24
09456 Annaberg-Buchholz

E-Mail: presse@kreis-erz.de