Tag des offenen Denkmals am 11. September 2022

05. August 2022
Neuigkeiten Pressemitteilungen

Im Erzgebirgskreis werden zahlreiche Denkmaleigentümer ihre Türen öffnen und neugierige Besucher willkommen heißen.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat in diesem Jahr das Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“ ausgerufen. Es sollen zum einen Forschungsmethoden an historischen Objekten näher vorstellt werden und zum anderen die Spuren am Objekt detektivisch gesucht werden. Im Baudenkmal sind Spuren der Zeitschichten überall wie im Dach, an der Decke, in der Wand oder im Boden auffindbar. „Spuren im Grünen“ sind weitaus schwieriger zu finden.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz informiert dazu auf www.denkmalschutz.de/denkmale-erhalten/kulturspur-2022.html 

Begeben Sie sich am 11. September 2022 unter diesem Motto auf „Spurensuche“ und erfahren Sie mehr über die Zeugnisse des Bergbaus im Erzgebirge in den Orten, in der offenen Landschaft oder im Wald. Besuchen Sie die Bestandteile des UNESCO-Welterbe „Montanregion Erzgebirge“, wie die Stollen auf der Ostseite des Pöhlbergs oder entlang der Kunst- und Zeuggräben. Bei einem Spaziergang entlang des Grünen Grabens bei Pobershau, dem Röhrgraben bei Ehrenfriedersdorf, des Reitzenhainer Kunst- und Zeuggrabens oder auf dem Bergbaulehrpfad in der Bergbaulandschaft Eibenstock wird Ihnen viel Heimat- und Technikgeschichte vermittelt.

Auf der Webseite des Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V. erhalten Sie zu allen Bestandteilen des Welterbes nähere Informationen. Auf der Interaktiven Karte finden Sie schnell den Weg zum Ziel: www.montanregion-erzgebirge.de

Für den Tag des offenen Denkmals findet in diesem Jahr die bundesweite Eröffnung in Leipzig statt. Im Erzgebirgskreis werden zahlreiche Denkmaleigentümer am 11. September 2022 ihre Türen öffnen und neugierige Besucherinnen und Besucher willkommen heißen. Die teilnehmenden Denkmaleigentümer sind hier gelistet:

https://programm.tag-des-offenen-denkmals.de/programm

Für Rückfragen steht das Sachgebiet Denkmalschutz im Landratsamt Erzgebirgskreis unter E-Mail denkmalschutz@kreis-erz.de  gern zur Verfügung.

Kontakt

Pressestelle

Paulus-Jenisius-Straße 24
09456 Annaberg-Buchholz

E-Mail: presse@kreis-erz.de